Wir wissen, wo welches Know-how im Bereich Nanotechnologie zu finden ist

Die neue Plattform contactpointnano.ch bündelt die wissenschaftliche und regulatorische Expertise auf dem Gebiet der Nanotechnologien, um sie der Schweizer Industrie zur Verfügung zu stellen. Interview mit dem Leiter des Projekts.

Im Bereich der Forschung zu den Nanotechnologien weiss die Schweiz im internationalen Vergleich zu glänzen. Wenn es jedoch darum geht, das Wissen in die Praxis umzusetzen und das Anwendungspotenzial der synthetischen Nanomaterialien zu konkretisieren, stossen die Start-ups, die KMU und auch die Grossunternehmen in der Schweiz auf Schwierigkeiten. Die neue unabhängige nationale Plattform contactpointnano.ch will ihnen dabei helfen, Antworten auf ihre Fragen und Probleme zu finden. Erläuterungen von Peter Wick, Forscher an der Eidgenössischen Forschungsanstalt Empa und Leiter dieser Anlaufstelle (ganzes Interview lesen).

Andere Artikel

Newsletter abonnieren Möchten Sie regelmässig Nano-Neuigkeiten erhalten? Abonnieren Sie jetzt unseren zweimonatlichen Newsletter
The need for awareness an... Published in Nature Nanotechnology by the group of Alke Petri-Fink and Barbara Rothen-Rutishauer (www.nature.com/articles/s41565-023-01331-4). The authors discuss the safety concerns on handling and disposing nanomaterials, the possible
Neue Webinarserie von con... 20. November 2023, 17:00-18 :15 via Zoom Programm und Präsentationen Zielpublikum: KMU, Startups und interessierte LaienSprache: Deutsch Ob am NanoGVA-Symposium Anfang Oktober in Genf oder ein paar Tage
Guidelines: Safe-by-desig... A novel guideline document elaborated by the EU-consortium GoNanoBioMat and presented at the final dissemination event. The GoNanoBioMat framework is designed to elaborate current knowledge to small and medium-sized enterprises (SMEs),
NanoGVA Symposium The 2nd NanoGVA Symposium “Creating the Invisible: the development of nanomedicines” will be hosted by the University of Geneva on October 5-6, 2023. The symposium will deal with relevant topics like new
Characterizing Nanopartic... Live Webinar, Thursday 19 November, 15:00 (Zürich). Guest speaker Dr. Sandor Balog, Details, Please register for this event using this link
Diese Ergebnisse sind ent... Weltweit werden Anstrengungen unternommen, das Coronavirus SARS-CoV-2 zu bekämpfen. Impfstoffe und schützende Masken sind dabei von zentraler Bedeutung. Empa-Forscher Peter Wick, Leiter des Particles-Biology Interactions-Labors in St.
Webinar: Offene Fragen um... Gesichtsmasken prägen heute den öffentlichen Raum. Zusammen mit Abstandhalten, Händehygiene und Contact Tracing helfen sie dabei, die COVID-19-Ausbreitung einzudämmen bis Impfstoffe oder Medikamente die Krankheit behandelbar machen.
Nanomedicine in Liverpool contactpointnano was present at Nanomed Europe 23 in Liverpool (June 19-22). This event is organized by ETPN and it is the largest Nanomedicine event in Europe. The
Wir wissen, wo welches Kn... Die neue Plattform contactpointnano.ch bündelt die wissenschaftliche und regulatorische Expertise auf dem Gebiet der Nanotechnologien, um sie der Schweizer Industrie zur Verfügung zu stellen. Interview mit dem