Wir wissen, wo welches Know-how im Bereich Nanotechnologie zu finden ist

Die neue Plattform contactpointnano.ch bündelt die wissenschaftliche und regulatorische Expertise auf dem Gebiet der Nanotechnologien, um sie der Schweizer Industrie zur Verfügung zu stellen. Interview mit dem Leiter des Projekts.

Im Bereich der Forschung zu den Nanotechnologien weiss die Schweiz im internationalen Vergleich zu glänzen. Wenn es jedoch darum geht, das Wissen in die Praxis umzusetzen und das Anwendungspotenzial der synthetischen Nanomaterialien zu konkretisieren, stossen die Start-ups, die KMU und auch die Grossunternehmen in der Schweiz auf Schwierigkeiten. Die neue unabhängige nationale Plattform contactpointnano.ch will ihnen dabei helfen, Antworten auf ihre Fragen und Probleme zu finden. Erläuterungen von Peter Wick, Forscher an der Eidgenössischen Forschungsanstalt Empa und Leiter dieser Anlaufstelle (ganzes Interview lesen).

Andere Artikel

Biointerfaces
Publikationen zum Thema s...   Aktionsplan Synthetische Nanomaterialien Bericht des Bundesrates vom 9. April 2008 Synthetische Nanomaterialien Risk Assessment und Risk Management. Grundlagenbericht zum Aktionsplan. 2007 Opportunities and Risks of Nanomaterials
Save the date: NME21 Due to the sanitary situation, Nanomed Europe 21 (NME21) is postponed to Tuesday, September 7 – Thursday, September 9, 2021, still in St. Gallen, Switzerland: www.nme21.eu Do not miss this
Characterizing Nanopartic... Live Webinar, Thursday 19 November, 15:00 (Zürich). Guest speaker Dr. Sandor Balog, Details, Please register for this event using this link
Webinar: Offene Fragen um... Gesichtsmasken prägen heute den öffentlichen Raum. Zusammen mit Abstandhalten, Händehygiene und Contact Tracing helfen sie dabei, die COVID-19-Ausbreitung einzudämmen bis Impfstoffe oder Medikamente die Krankheit behandelbar machen.
Innomedica-Medikament err... Vergangene Woche ist der erste Krebspatient im Kantonsspital St. Gallen im Rahmen einer klinischen Phase 1 Studie mit Talidox behandelt worden. Weitere Spitäler werden schrittweise folgen. Weiterlesen
Newsletter abonnieren Möchten Sie regelmässig Nano-Neuigkeiten erhalten? Abonnieren Sie jetzt unseren zweimonatlichen Newsletter
CLINAM
Hilfe bei der Registrieru... eREACHNano ist ein neues kostenloses Web-Tool für KMU, die intern nicht über das ausreichende Fachwissen bezüglich der Regulierung von Nanomanterialien verfügen.
Diese Ergebnisse sind ent... Weltweit werden Anstrengungen unternommen, das Coronavirus SARS-CoV-2 zu bekämpfen. Impfstoffe und schützende Masken sind dabei von zentraler Bedeutung. Empa-Forscher Peter Wick, Leiter des Particles-Biology Interactions-Labors in St.